Kochreise Saint-Sauveur-de-Cruzières

Rustikales Abenteuer in Südfrankreich auf einer romantischen Templerburg

Begleiten Sie uns auf eine Zeitreise ins 12. Jahrhundert zu einer romantischen Templerburg, zwischen Ardèche und Provence gelegen.

Mit dem Betreten des Burghofes treten Sie ein in ein anderes Zeitalter und lassen die Hektik und den Stress der Gegenwart hinter sich.

Zurück zum Wesentlichen!

Erleben Sie französisches Savoir-vivre und erlernen Sie die Zubereitung der köstlichen deftig-regionalen Küche, mit einfachen Mitteln zubereitet und dennoch mit französischer Raffinesse.

Die Burg liegt zwischen der Ardêche und den Cevennen in schöner Hanglage mit wunderbarer Aussicht nach Süden über ein weites Tal.

Sie wohnen in rustikalen Gemächern, vier davon sind mit offenem Kamin ausgestattet. Außerdem besitzt die Burg einen Speisesaal, eine Meditationskapelle und einen Bücherraum. Die Küche ist 200 Jahre alt mit großem, offenem Kamin und historischer Seilzugvorrichtung zum Grillen und Braten.

Der Hof öffnet sich mit schöner Aussicht nach Süden und ermöglicht ein gemütliches Beisammensein. Im Nebenhof ist eine Schmiede sowie die Feuerstelle. Die Räume verfügen teilweise über elektrische Beleuchtung (Solaranlage), deshalb bringen Sie bitte eine Taschenlampe mit. 2 Duschen und WCs befinden sich im Gebäude.

Das Dorf ist ein paar Gehminuten entfernt und hat zwei Bistros und eine Bäckerei.

Reiseverlauf

Bienvenue - Willkommen in Südfrankreich

Eigene Anreise und Empfang im Burghof mit einem Willkommensapéritif. Aufteilung der Kemenaten. Gemeinsames Abendessen. Ausklang des Tages im Burghof.

Ausflugsziele

Natur und Kultur

Nach einem kräftigen Frühstück Fahrt nach La-Roque-sur-Cèze. Besuch der Cascades von Sautadet, wo die Cèze über Kalksteinterrassen beeindruckende Stromschnellen bildet. Dort haben Sie auch Gelegenheit zu einem erfrischenden Bad in der Cèze in vielen kleinen natürlichen Pools der terrassierten Kalklandschaft. Anschließend wandern wir in das Bergdörfchen La Roque-sur-Cèze, das mit dem Auto nicht zu erreichen ist. Danach Einkauf in Bagnols-sur-Cèze zum ersten Kennelernen der köstlichen französischen Produkte. Nachmittags kurzer Zwischenstopp in Lussan. Es ist ein mittelalterliches Dorf malerisch auf einem Hügel gelegen und bietet zauberhafte Ausblicke über die Landschaft. Zurück auf der Burg erwartet Sie im mittelalterlichen Ambiente Ihr erster Kochkurs mit Hugues Darroman.
 

Flüssiges Gold

Nach dem Marktbesuch in einem Ort in der Nähe wandern Sie zur romantischen Hauskapelle oberhalb der Burg. Nachmittags Verkostung guter südfranzösischer Landweine im Burgort Saint-Sauveur-de-Cruzières und Besuch einer der letzten fünf Ölmühlen, ebenfalls in unserem Ort. Abends führt Sie unser Koch in die Kunst des Grillens ein und wir lassen den Tag in geselliger Runde im Burghof ausklingen.
 

Südfranzösisches Flair

Nach dem Frühstück Fahrt nach St. Ambroix. Erleben Sie die Düfte und Farben eines typischen südfranzösischen Marktes und schlendern Sie durch das lebendige Treiben. Anschließend richten wir uns ganz nach Ihren Wünschen, sei es ein leckeres Essen in einem Bistro, ein Stadtspaziergang, eine Runde Boule...

Am späten Nachmittag verarbeiten Sie die am Morgen gekauften Produkte zu einem original südfranzösischen Menu und lernen Tricks und Kniffe aus dem reichhaltigen Repertoire eines Profis kennen.
 

Abenteuerliches

Sie sollten sich beim Frühstück gut stärken, denn heute ist Aktivtag: entweder Kanutour (in Eigenregie), Baden in der Ardêche oder Kletterwandern entlang der Ardêche. Nachmittags Besuch einer der berühmten Tropfsteinhöhlen der Region, z.B. Aven d’Orgnac. Lassen Sie sich von den Farben, Formen und Klängen der Höhle verzaubern.

Am Abend erwartet Sie zum Abschluss Ihrer Zeitreise ein ausgedehntes Menu nach Ritterart.
 

Au Revoir und Auf Wiedersehen

Genießen Sie noch einmal die besondere Atmosphäre der Burg beim Frühstück innerhalb der Burgmauern; dann heißt es leider Abschied nehmen und die Heimreise antreten, sicherlich mit vielen neuen Eindrücken.  

(Änderungen im Reiseverlauf sind vorbehalten.)
 

Inklusivleistungen

  •  5 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelgemach
  •  4x Kochkurs inkl. aller Zutaten und Getränke
  •  1x Abendessen inkl. Getränke
  •  alle Exkursionen laut Programm (ohne Eintrittsgelder)

maximale Gruppengröße: 10 Personen

Preise und Termine auf Anfrage
Anreise individuell. 

Für mehr Informationen oder eine Buchungsanfrage rufen Sie uns an oder nutzen Sie das folgende Anfrageformular

06221 / 75920-500