Tapas-Entremeses

Kochkurs "Spanische Küche mal anders"

BBQ Grillworkshop

Schweinebauch Asia Style, Flanksteaks, Dry-Aged T-Bonesteaks, Smokey Spareribs... Beim Grillworkshop im Juni 2017 fand so einiges den Weg auf den Grill, selbst das Dessert kam auf den Rost!

Eindrücke des Grillworkshops Eppelheim/Heidelberg finden Sie hier:

BBQ Grillworkshop

Tilda Foodblogger Challenge

Am 25. Juni 2016 fand in der Kochschule Eppelheim die TILDA Foodblogger Challenge statt.
Foto-Eindrücke des spannenden Wettbewerbs finden Sie hier:

Tilda Foodblogger Challenge

Kochevent-Einblicke Mai 2015

Ähnlich wie ein Gericht, bedarf auch ein Kochevent die passenden ‚Zutaten‘ um als unvergesslich und besonders in Erinnerung zu bleiben. Machen auch Sie aus Ihrer Familien- oder Firmenfeier ein Event der Excellence-Klasse!

Maßgeschneiderte Planung und Vorbereitung ganz nach Ihren Wünschen für kleine und große Gruppen zwischen 10-120 Personen.

Zur Galerie

Sommerliche Impressionen 2014

An lauen Sommerabenden können Sie in unserem schönen Garten mit idyllischem Teich, Grillmöglichkeiten (Schwenk-, Gas- und Monolithgrill), Brotbackofen und Kräutergarten nicht nur grillen und Kräuter sammeln, sondern seit kurzem auch draußen sitzen und schlemmen.

Schön eingedeckte Tische bieten Platz für bis zu 36 Personen auf einer Terrasse mit Blick auf den Seerosenteich.

Zur Galerie

Märchenhaftes Plätzchenbacken

Weihnachten rückt immer näher, an allen Ecken riecht es schon nach Glühwein, Lebkuchen und anderen Leckereien und es ist Zeit für die köstliche Weihnachtsbäckerei.

Und am Samstag war es dann bei uns soweit: Die Kinder hatten viel Spaß beim Rühren, Kneten, Ausstechen, Verzieren und natürlich beim Naschen!!!

Die Rezepte für die Plätzchen (feine Butterplätzchen, Zimtsterne, Vanillekipferl, Kokosmakronen, Bärentatzen, Haselnuss-Spekulatius und Bratapfel-Cookies) können Sie hier als pdf herunterladen und zuhause ganz einfach nachbacken.

Zur Galerie

Kochevent der MAS Consult AG

Das Team der MAS Consult AG aus Eppelheim hatte viel Spaß beim Italienischen Kochkurs.

Das Menu:

  • Spaghetti-Salat mit Tunfisch und Rucola
  • Cosonsei-Ravioli Lombardischer Art mit Salbeibutter
  • Kalbs-Saltimbocca mit hausgemachten Tomaten-Tagliatelle
  • Gegrillte Ananas mit selbst gemachtem Pina Colada-Eis

Zur Galerie

Kochevent der Damen Hockey Nationalmannschaft

Am 19.03.2012 waren die 'Danas' - die Damen Hockey Nationalmannschaft - bei uns zu Gast in der Kochschule Eppelheim. Sie haben in echtem Teamwork ein leckeres Menu gezaubert:

Die Starter waren in Anlehnung an die diejährige intensive Olympiavorbereitung:

  • Hot-Dogs (Los Angeles 1984)
  • Gemüsetortilla (Barcelona 1992)
  • Fish & Chips (London 2012)
  • Frühlingssalat im Kräuter-Joghurt-Dressing mit Kalbsrücken und Thunfischsauce
  • Gespickte Maispoulardenbrust auf gebratenem Gemüse mit Süßkartoffelpüree und Honig-Thymian-Jus
  • Zitronensorbet, Ananas-Minzragout und Mandelkuchen

Zur Galerie

Kochduell der Curagita AG

Am 15. Dezember 2011 fand bei uns in der neuen Kochschule ein Kochduell statt. 2 mal 4 Teams mit weißen, gelben, roten oder schwarzen Kochmützen kochten ein 4 Gänge Menu. Die Teams waren wirklich motiviert und das Menu war erstklassig!

Das Menu:

  • Sarma mit Mangold auf gebratenen Zucchini-Balsamico-Rosinen mit Rucola-Basilikumpesto
  • Kürbissuppe mit Kokosschaum, gebratener Riesengarnele und Olivenbrötchen
  • Roastbeef mit Kräutern an Portweinjus und Yorkshire Puds mit Dörrfrüchten, glacierten Maronen und Wirsingwickel
  • Stollen-Tiramisu und Apfelschlupfkuchen mit Zimtschaum und Krokantparfait

Zur Galerie

Eröffnung der Kochschule COOKST Du!

Am Samstag, den 14. Juni 2008 öffneten sich die Tore der Kochschule Eppelheim zum ersten Mal.

Man konnte Meisterkoch Hugues Darroman, Küchenchef des Hotel Mercure Bad Dürkheim, beim Zubereiten der Speisen auf die Finger schauen. Die illustre Gästeschar, darunter Bürgermeister Dieter Mörlein und der 2. Vorsitzende des BdS Linus Wiegand, war begeistert.

Hugues Darroman servierte eine erlesene Auswahl der kreativen französischen Küche, darunter als Vorspeisen eine Perlhuhnterrine mit Orange und Portwein und eine Frischkäse-Terrine mit bretonischem Hummer. Als Hauptgerichte gab es unter anderem Sarbazan-Wachtelbrüstchen auf Weißwein-Zwiebeln und gebratenen Dos de Cabillaud (Kabeljau) mit Äpfeln und Calvados-Sauce. Abgerundet wurde das vorzügliche Menü durch feinen französischen Käse und verschiedene Dessertvariationen.

Zur Galerie