Unsere "Ehemaligen"

Köche sind Zugvögel. Deshalb sind unsere Köche meist nur eine oder zwei Saisons bei uns bevor sie zu neuen Gestaden und Herausforderungen aufbrechen.

Viele unserer Köche haben, während Sie auf der Fritz-Gabler-Hotelfachschule in Heidelberg waren, bei uns Kochkurse gegeben und danach ein eigenes Restaurant aufgemacht oder übernommen.

Hugues Darroman

Küchenchef des Mercure-Hotels in Bad Dürkheim

Wer mit Hugues Darroman kocht, spürt seine Liebe und Leidenschaft für das Kochen, die Gewürze, für die Düfte, Farben, den Geschmack und sogar das Fühlen der Zutaten.

Nach seiner Ausbildung zum Koch, Kellner und Konditor reiste er von 1975-78 durch Frankreich, Marokko, Italien, Griechenland und Amerika, was seine Kochkunst nachhaltig beeinflusst hat und die Vielfältigkeit seiner Gerichte erklärt. Bevor er zum Küchenchef des Mercure Hotels Bad Dürkheim wurde, leitete er 10 Jahre das Restaurant „Zur Kanne“ in Deidesheim.

Ein Kochkurs mit ihm ist immer ein eindrucksvolles Erlebnis.

Michael Noel

Mit viel Liebe zum Produkt kocht er eine leichte Küche auf hohem Niveau, die Sie auch zuhause leicht umsetzen können. Dabei hat er meistens noch einen Trick auf Lager.

Michael Noel hat im Schwarzwald sowie in Österreich und der Schweiz  in Sterne-Hotels und -Restaurants zahlreiche Erfahrungen gesammelt.

Einige Stationen seiner Karriere waren:

  • Restaurant Sonne Scheunenberg (1 Michelin-Stern, 17 Pkte Gault-Millau)
  • Schloss Fuschl Resort & Spa, Hof bei Salzburg (5*S)
  • Waldhaus Flims Mountain Resort & Spa (5*S)
  • Hotel Dollenberg Schwarzwald Resort, Bad Peterstal-Griesbach (5*S)

Aktuell verwönt Michael Noel seine Gäste in Restaurant Simlicissimus in Heidelberger Altstadt.

Benedikt Gärtner

Er überzeugt durch seine sympathische, offene Art mit der Ihnen seine Herzensangelegenheit, das Kochen, nahe bringt. Die hohe Kunst der Gourmetküche ist ihm ebenso geläufig, wie regionale kulinarische Spezialitäten zu zaubern.

Einige Stationen seiner Karriere waren:

  • Bio-Hotel Stanglwirt ***** in Going / Österreich
  • St. Regis MARDAVALL *****  in Spanien / Mallorca
  • Grand Spa Arosa Kitzbühel  ***** in Österreich / Tirol
  • Grenzhof in Heidelberg/Deutschland

Zurzeit ist er im Bereich der Gewürzzusammenstellung tätig.

Lara Frenzel

Die Expertin für alles Süße in der Kochschule. Die gelernte Spitzen-Patisseurin hat ihr Handwerk bei Harald Wohlfart gelernt.

Freuen Sie sich auf exquisite Desserts und süße Köstlichkeiten, die sie in ihrer offenen Art vollendet präsentiert.

Marvin Böhm

Seine Kochkarriere begann mit einer Ausbildung in Wolfsburg. Die Teilnahme an zahlreichen Wettbewerben gab ihm die Möglichkeit Erfahrungen in verschiedenen Küchen der Welt zu sammeln, wie z.B. Portugal, Hong Kong, Niederlande, Finnland und Tschechien. Die jüngste Auszeichnung ist Gewinner 2013 des Europas Kochawards „Die JUNGEN WILDEN“.

Kreative Kompositionen und interessante Interpretationen zeichnen sein Kochstill aus!

Einige Stationen seiner Karriere waren:

  • Restaurant Schwarzwaldstube, Hotel Traube Tonbach (3 Michelin Sterne)
  • Restaurant Aqua in The Ritz-Carlton in Wolfsburg (3 Michelin Sterne)
  • Restaurant Arzak, San Sebastián (3 Michelin Sterne)
  • Restaurant Daniel, NYC (3 Michelin Sterne)


Zurzeit ist er tätig im ***Michelin-Sterne-Restaurant Aqua in Wolfsburg.

Tobias Kittl

Trotz seines jungen Alters hat Tobias Kittl schon in vielen hervorragenden Hotels und Restaurants insbesondere in Österreich gearbeitet.

Er legt Wert auf eine kulinarische und gleichwohl schmackhafte Küche aus erlesenen Zutaten.

Thomas Dippel

Mit seiner professionellen Art und der internationalen Erfahrung kreiert Thomas Dippel immer wieder neue kulinarische Highlights. Weit gereist und weltoffen war er auf zahlreichen Yachten verantwortlich für eine internationale Gourmet-Küche für viele hochrangige Gäste. Seine besondere Vorliebe gilt der spanischen Küche.

Einige Stationen seiner Karriere waren:

  • La Residence de la Pinede - St. Tropez (1 Michelin-Stern)
  • Saggio di Vino - Christchurch, Neuseeland
  • Blue Water Café - West Australien
  • Las Dunas Beach Hotel & Spa ***** Spanien/Marbella
  • Küchenchef auf verschiedenen privaten Luxus-Segel- und Motoryachten

Heute ist er Privatkoch und Sommelier in Hamburg.

Jakob Brasch

Trotz seines jungen Alters hat Jakob Brasch schon bei vielen illustren Sterne-Restaurants gearbeitet.

Freuen Sie sich auf eine internationale Gourmet-Küche auf höchstem Niveau, die bis ins kleinste Detail Wert auf Vollendung legt.

Einige Stationen seiner Karriere waren:

Bollant's im Park Romantik Hotel  (1 Michelin-Stern), bei Harald Wohlfahrt
Restaurant Schwarzwaldstube im Hotel Traube Tonbach Baiersbronn (3 Michelin-Sterne)
Atelier de Joel Robouchon Paris (2 Michelin Sterne)
Auberges de Lion D'Or Genf (1 Michelin Stern, Relais chateaux)

Heute ist er Geschäftsführer des Berggasthofs Schlüssel im Schwarzwald.

Hermann Alexander Breuninger

Er stammt aus dem Hohenloher Land und hat dort im elterlichen Betrieb Fleischer gelernt. Später erweiterte er sein Können als Koch in exklusiven Restaurants und Hotels, doch seine Bodenständigkeit und offene, freundliche Art hat er behalten.

Freuen Sie sich auf viele leicht umsetzbare Tricks aus der gehobenen Küche.

Einige Stationen seiner Karriere waren:

  • Silk und Mikro-Restaurant Frankfurt (1 Michelin-Stern)
  • Cinc Sentits Barcelona (1 Michelin-Stern)
  • Wald- und Schlosshotel Friedrichsruhe Zweiflingen (1 Michelin-Stern)
  • Restaurant Schwarz Heidelberg (1 Michelin-Stern)

Heute ist er stellvertretender Restaurantleiter der L’Osteria in Wien 

Simon Schlachter

Aus einer Hotelier-Familie stammend (Burghotel Falkenstein, Pfronten), war bei ihm die Berufswahl vorgezeichnet. Den letzten Schliff erhielt er bei Andreas Caminada.

Seine kreative und ideenreiche Küche präsentiert er in seiner humorvollen Art.

Ulrich Jahn

Mit seiner erfrischender Art und internationalen Erfahrung kreiert Ulrich Jahn immer wieder auf's Neue kulinarische Highlights.
Seine englischen Sprachkenntnisse konnte er bei seiner Arbeit in Australien, Island und Dänemark vertiefen.

Einige Stationen seiner Karriere waren:

  • "Hotel Ermitage" in Montreux-Clarens, Schweiz (1 Stern Michelin)
  • "Seehotel Töpferhaus" in Alt Duvenstedt (1 Stern Michelin)
  • "Hotel Hayman" im Great Barrier Reef, Australien (2 Sterne Michelin)
  • Restaurant "Vendome" in Bergisch Gladbach (3 Sterne Michelin)
  • Restaurant "Humarhusid" in Reykjavic, Island

Heute ist er Küchenchef im Café-Restaurant Reitschule im Englischen Garten in München.

Matthias Müller

Als gelernter Koch hat er seine Vorliebe für die Kombination Wein und Essen entdeckt und bildet sich derzeit zum Sommelier weiter. Er ist unser Fachmann für Weinproben und die erlesene Verbindung aus Wein und Gourmet-Menu.

Philipp Legner

Mit seiner erfrischenden und professionellen Art hat er unseren Teilnehmern die gehobene Kochkunst näher gebracht.

Er läßt sich immer wieder Neues und Überraschendes einfallen. So kombiniert er gerne die mediterrane Küche mit neuen und ungewöhnlichen Ideen.

Einige Stationen seiner Karriere waren:

  • 5* Relais & Chateaux Hotel Sheen Falls Lodge, Irland (2 Rosettes AA)
  • 5* Hotel Eden Roc, Ascona (15 P - Gault Millau)
  • 5* Riffelalp Resort, Zermatt
  • Schloss Bensberg, Bergisch Gladbach

Christian Krüger

Das wahre Geheimnis des Erfolges ist die Begeisterung.

Christian Krüger ist der Meister der süßen Verführung. Als Chef-Patissier kreiert er insbesondere ideenreiche Desserts, aber auch in der Molekularküche oder Avantgardeküche genannt, eröffnet er neue Horizonte für unsere optische und geschmackliche Wahrnehmung.

Einige Stationen seiner Karriere waren:

  • Hotel Sackmann in Baiersbronn
  • Gräflicher Park Hotel in Bad Driburg

2004-2007 war er Mitglied der Nationalmannschaft der Bundeswehr und Olympiasieger der IKA 2004 in Erfurt, Dritter bei der Expogast in Luxemburg. Als Einzelaussteller wurde er Gesamtsieger sowohl 2007 beim Gastronomy Festival Istambul, als auch 2006 bei der Eurafeska in Ekaterinenburg.

Heute ist Christian Krüger Inhaber des Restaurants Axt in Mannheim Neckarau, das zur Zeit über 14 Punkte im Gault Millau verfügt und 2013 seinen ersten Michelin-Stern bekam.

Daniel Frech

Daniel Frech ist Restaurantfachmann und Koch und besuchte in seiner Zeit bei uns die Meisterschule an der Hotelfachschule in Heidelberg. Als Koch hat er annähernd weltweit Erfahrungen gesammelt, vom Titisee bis Sylt von Mallorca bis Zürich und Vancouver in Kanada.

Daniel Frech besticht durch seinen jungen und spritzigen Elan. Seine kreative Küche ist eine wundervolle Synthese zwischen regionalen Produkten und internationalem Flair.
Frischen Kräutern und Fisch gilt sein besonderes Augenmerk.

Einige Stationen seiner Karriere waren:

  • Fährhaus Sylt (2 Michelin-Sterne)
  • Homesteadinn New York (5star diamond)
  • The Five Sails Restaurant Vancouver (5star diamond)

Heute ist er Geschäftsführer des elterlichen Betriebes Posthorn in Ühlingen.

Christian Geng

Schon früh arbeitete er im elterlichen Restaurantbetrieb im Schwarzwald mit und nahm erfolgreich an vielen Bundesjugendwettbewerben teil.

Die hohe Kunst der internationale Gourmetküche ist ihm ebenso geläufig, wie regionale kulinarische Spezialitäten zu zaubern.

Einige Stationen seiner Karriere waren:

  • Restaurant La Terrasse im 5* Hotel Bellevue Palace, Bern (16 P Gault Millau)
  • Restaurant mille sense Markthalle, Bern (15 P - Gault Millau)
  • Restaurant Lampart’s, Hägendorf (2 Sterne - Michelin, 17 P - Gault Millau)
  • Mathis Food Affairs St. Moritz

Heute ist er Inhaber und Küchenchef in Geng's Linde in Stühlingen.

Hans-Heinrich Meier

Der Betriebswirt und heutige Küchenmeister verfügte in seiner Zeit bei uns mit seinen nur 26 Jahren über einen eindrucksvollen Erfahrungsschatz und große Professionalität in seiner Arbeit als Koch.

In Australien konnte er im Rahmen seines 'work and travel'-Aufenthalts seine englischen Sprachkenntnisse und kulinarisches Fachwissen erweitern.
Demnach war Hans-Heinrich Meier auch für unsere internationalen Gäste genau der Richtige.

Einige Stationen seiner Karriere waren:

  • Schindlerhof in Nürnberg
  • Burgrestaurant Staufeneck in Salach (1 Stern Michelin)

Sören Anders

Sören Anders erreicht mit seinen Gerichten eine wundervolle Synthese zwischen neuer und traditioneller Küche, zwischen regionalem Einschlag und internationalem Flair.

Er zeigte Ihnen im Kochkurs wie man aus den Produkten der Region tolle kreative Gerichte herstellen kann.

Einige Stationen seiner Karriere waren, unter anderen:

  • Hotel Sackmann in Baiersbronn
  • Restaurant "La Vie" in Osnabrück  (2 Michelin-Sterne)
  • Restaurant "Sonnora" in Wittlich (3 Michelin-Sterne)

Seit Juli 2012 ist er Küchenchef im "Anders auf dem Turmberg" in Durlach bei Karlsruhe und Deutschlands jüngster Sternekoch.

Hannes Scammell

Der Mann für das Außergewöhnliche. Der weitgereiste Kosmopolit sammelte Erfahrung in Sterne-Restaurants in Europa, USA und Südafrika und ebenso international und kreativ ist seine abwechslungsreiche Gourmet-Küche.

Dominic Kleemann

Seine Karriere begann er in Mamas und Omas Küche, wo er mit Begeisterung beim Kochen und Backen geholfen hat. Seine Ausbildung zum Hotelfachmann absolvierte er im Gasthof 'Zur Alten Säge' in Ruhpolding und zum Koch im Berliner Hotel Adlon Kempinski.

Ihm sind die klassisch französische Gourmetküche ebenso geläufig wie die gehobene gutbürgerliche Küche. Für ihn sind der Spaß am Kochen mit dem Ausprobieren eigener Ideen untrennbar verbunden. So verbindet er in Projekten auch gerne Kunst und Kochen.

Einige Stationen seiner Karriere waren:

  • Restaurant Quarré im Hotel Adlon Kempinski - Berlin
  • Lorenz Adlon - Berlin (2 Michelin-Sterne)
  • Restaurant 'Goldener Pflug' - Heiligkreuzsteinach (1 Michelin-Stern)

Matthias Hornung

Matthias Hornung ist mit Spaß und Begeisterung bei der Sache. Er sprüht vor Ideen und das merkt man seiner Kochkunst an, er überraschte unsere Gäste und Kochkurs-Teilnehmer mit neuen spontanen Kreationen, die er aus vorhandenen Zutaten zaubert.

Einige Stationen seiner Karriere waren:

Landgasthof Adler, Rammingen (1 Michelin-Stern)
Steigenberger Hotel Badischer Hof, Baden-Baden (1 Michelin-Stern)
Restaurant „Alte Sonne“, Ludwigsburg (1 Michelin-Stern)

Heute ist er Küchenleiter bei Eurest Sports & Food Catering in Heilbronn.

Oliver Röder

Er ist mit ganzem Herzen bei der Sache.

Die gehobene internationale Gourmetküche ist ihm ebenso geläufig, wie regionale bodenständige Spezialitäten zu zaubern.

Einige Stationen seiner Karriere waren, unter anderen:

  • "Parkhotel Egener Hof" in Rottach-Egern (1 Stern-Michelin)
  • "Michael Moore Restaurant" in London
  • Restaurant "Ente" in Wiesbaden (1 Stern-Michelin)
  • "Hotel Burg Wernberg" in Wernberg-Köblitz (2 Sterne-Michelin)

Seit Sommer 2010 ist Oliver Röder Küchenchef der 'Landlust Burg Flamersheim' in Euskirchen und bekam 2012 einen Michelin-Stern in dem dazugehörigen Restaurant 'Bembergs Häuschen'.